Zeit als Ziel – seit 20 Jahren im Bulli durch Europa

Der erste Bildband des erfolgreichen Reise-Autors Oliver Lück

Ein Mann, ein Bulli, eine halbe Million Kilometer

Seit 1996 reist Oliver Lück in seinem VW-Bus durch Europa. Er ist Journalist und Geschichtensammler, Buchautor und Fotograf – eine gute Mischung. In seinem ersten Bildband »Zeit als Ziel« zeigt er Eindrücke und Entdeckungen aus über 20 Jahren Recherche. Darunter bewegende Begegnungen und Erlebnisse in fast 30 Ländern.

Europa ohne Ende

Europa kann laut, weit und wild sein. Europa ist Kult. Der Kontinent ist wie eine bunte Schatztruhe – Oliver Lück hat sie mit Bildern und Geschichten gefüllt.

250 Fotos und 140 Kurzgeschichten machen dieses Buch zu einer überraschenden, teils abenteuerlichen Reise. Steigen Sie ein und fahren Sie ab …

Oliver Lück, Jahrgang 1973, ist Journalist und Fotograf. Er lebt im Land zwischen den Meeren – in Schleswig-Holstein. Seit 1996 ist er im VW-Bus in Europa unterwegs, um Menschen und ihre Geschichten zu finden. Und er ist ein Viellesender. In den letzten Jahren waren es rund 400 Abende, an denen er seine Zuhörer mit auf die Reise nahm. Er ist Autor der Bücher Neues vom Nachbarn, Flaschenpostgeschichten und Buntland (alle Rowohlt-Verlag). Von 2020 an beginnt für Oliver Lück ein neues Kapitel: Er bietet geführte Bullitouren und Wohnmobilreisen durch Europa an.

Mehr Infos unter www.zeitalsziel.de und www.lueckundlocke.de

Verlag: https://www.conbook-verlag.de

Werbeanzeigen

2 Kommentare Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.